Unsere Treffen. Oder: wir über uns. flattr this!

Okay wir geben es zu: Jugendgruppe klingt ein bisschen altbacken und uncool… nach Gruppenleiter, Stuhlkreis, strengen Regeln und so – und so geht’s bei uns doch absolut nicht ab. Und doch trifft der Begriff irgendwie schon zu – denn wir sind eine Gruppe von jungen Leuten, die sich regelmäßig treffen, und zusammen viele coole Dinge unternehmen.

Kein Stuhlkreis, sondern jeder kann mit jedem quatschen und kommen und gehen wann er will, nebenbei was trinken und essen … manchmal kochen wir gemeinsam, machen Wii- oder Playstation-Abende oder so… Gruppenleiter? Bei uns übernehmen Jungs & Mädels Aufgaben, die in etwa Dein Alter haben, also ebenfalls jung sind. Deshalb geht’s bei uns zugegebenermaßen auch öfters etwas chaotisch zu. Wer das zur Zeit macht, siehst Du unter Team. Zu den Treffen kommen übrigens Regelmäßig zwischen fünfzehn und vierzig Jungs & Mädels – manchmal mehr, manchmal weniger – denn nicht jeder hat jeden Freitag und Mittwoch Zeit oder Lust zu den Treffen zu kommen, was völlig okay ist.

Keine Spur von strengen Regeln! Der Fun steht bei uns im Vordergrund… wir haben zusammen viel Spaß und zwar nicht nur während der Treffen – auch danach, wenn wir zusammen nen Cocktail schlürfen gehen, gemeinsam grillen oder zusammen richtig Party machen…. und: bei uns geht auch was, wenn keine Kids-Treffen sind – dazu sind Freunde schließlich da, die Du bei uns finden wirst.

Bei uns fühlt sich auch niemand als Außenseiter, weil er gay ist – alle anderen sind’s ja auch.

Wir bieten zwei unterschiedliche Treffen an:
Die U28-Treffen sind für alle unter 28 Jahren offen – es können also auch alle Jugendlichen bzw. unter 20-Jährige kommen. Die U28-Treffen finden jeden Mittwoch und Freitag ab 19.30 Uhr statt.

Die U20-Treffen sind für alle unter 20 Jahren offen  und finden nach besonderer Ankündigung bei Bedarf statt. Schreib’ uns also, wenn Du daran teilnehmen willst!
Termine werden dann in unserem Terminkalender veröffentlicht.

Need more Information? Schick uns einfach ne’ Nachricht über unser DBNA-Profil, unseren Gayromeo-Club oder die Funkyboys-Gruppe – oder über unsere Facebook-Seite. Oder nimm Kontakt über unseren Twitter-Account zu uns auf!

Du kannst uns auch direkt per E-Mail (rosekids@rosekids.de) oder über das Kontaktformular Fragen stellen.

Noch besser: Du nimmst Kontakt zu uns auf und vereinbarst einen Treffpunkt, an dem Dich ein Teamer von uns abholt. Er läuft dann mit Dir zusammen zu unseren Räumen.

Wenn es Dir lieber ist, kommst einfach von selbst mal mittwochs oder freitags vorbei. Und guckst Dir alles mit eigenen Augen an! Anmelden musst Du Dich nicht. Kannst Du aber, wenn Du Dich dann sicherer fühlst. Wir freuen uns auf Dich!

Du kannst selbstverständlich auch Freunde oder Freundinnen mitbringen!

Wenn Du Fragen zum Coming-out hast, oder Hilfe dabei brauchst, bekommst Du bei uns natürlich auch Unterstützung (mehr dazu unter Coming-out).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>