Gay nightlife in Freiburg & Nutzung digitaler Medien durch homosexuelle Jugendliche

Zur Zeit gibt es zwei wissenschaftliche Untersuchungen, auf die wir gerne hinweisen. Bitte beteiligt Euch durch Teilnahme an den Befragungen, die selbstverständlich anonym sind:

– Bei der ersten Befragung geht es um das Freiburger gay nightlife, das von Freiburger Studenten des Studienfachs „Global Studies Programme“ untersucht wird. Die Umfrage ist kurz, und dauert nur wenige Minuten. Hier geht’s zur Befragung.

– Die zweite Studie untersucht die Frage ob „homosexuelle Jugendliche und junge Erwachsene digitale Medien anders nutzen als heterosexuelle?“. Sie geht von der These aus, dass sich homosexuelle Jugendliche aus der Angst heraus entdeckt zu werden, zurückziehen und somit mehr Frei(e)zeit haben, die sie irgendwie gestalten; Dass sie Informationen und Kontakte per Internet suchen und aufgrund dieser Tatsachen ein anderes Nutzungsverhalten aufweisen, als vergleichbare heterosexuelle Jugendliche, was empirisch untersucht werden soll. Durchgeführt wird die Studie im Rahmen einer Masterarbeit am Lehrstuhl für Mediendidaktik an der Universität Duisburg-Essen, und dauert ca. 30 Minuten. Hier geht’s zur Befragung.

Ähnliche Beiträge

Einfach vorbeikommen! :D