Wir haben – wie Du siehst – die Webseite aktualisiert. Als Software benutzen wir nun WordPress statt Joomla. Nicht weil Joomla schlecht gewesen wäre, sondern weil WordPress für